Funktion, Zahnerhalt

Funktion und Zahnerhalt

Durch Karies, Säureattacken (viele versteckte Säuren in Fruchtsäften, alkoholischen „Light“-Getränken, Zitronensäure als Konservierungsmittel) und funktionelle Störungen aufgrund unbewussten Zähneknirschens durch:
weitere Informationen >


• parodontale Entzündungen
• psychischen Stress
• bereits vorhandene Verluste der Stützzonen, d.h. Verlust der Höcker-Höckerverzahnung gegenüberliegender Zähne
• unzureichende prothetische Arbeiten

kommt es zur Abnutzung der Zähne, im gravierendsten Fall bis zur Wurzel.

Zahnerhalt kann bei tiefer Zerstörung, größtenteils durch Karies verursacht, bisweilen sehr schwierig werden.

weitere Informationen >
Ist das Zahnmark betroffen, können wir Ihnen oft nur durch eine aufwändige Wurzelbehandlung helfen.
Doch keine Angst, es lässt sich der Schmerz ausschalten.

Nach entsprechenden Untersuchungen ...

...Laborabsprachen, Laborarbeiten und dem Tragen von Langzeitprovisorien zur Rekonstruktion der Bisslage verhindert der Ersatz der fehlenden Zahnsubstanz eine Erkrankung der Kaumuskeln und der Kiefergelenke.

Der Einsatz der entsprechenden Mittel ...

...(Stifte, Kompositaufbauten, Teilkronen und Kronen) erfolgt nach Defektart und Absprache mit dem Patienten.

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen